Die Top-News des Sommers 2019!

Neue Nachwuchtstrainer und das highlight dieses Sommers: Die Kooperation mit dem 1. FC Pistorf ist besiegelt!

Wer nach den tollen Transfers der Kampfmannschaft geglaubt hat, dass bereits das Ende der Fahnenstange erreicht sei, der wird nun eines Besseren belehrt.

Die Erweiterung der Spielgemeinschaft

Mit einer an einem perfekten Sommerabend des 25. Juli im Ambiente einer lokalen Buschenschänke geschlossenen Vereinbarung zwischen den Vereinen Pistorf, Gleinstätten, St. Andrä und St. Johann ist es unserer Spielgemeinschaft nicht nur gelungen,  die beiden ErfolgstrainerInnen Bettina Zirngast und Andreas Legat für eine zukünftige und vor allem langfristige Zusammenarbeit in einer seit Jahren toll funktionierenden Spielgemeinschaft zu begeistern sondern vielmehr auch, das zusammenzuführen, was ohnehin zusammen gehört.

Denn manchmal, da stellt das Leben seine Weichen. Eröffnet neue Chancen, öffnet neue Türen. Für uns, die bisherige Spielgemeinschaft St. Andrä / St. Johann und Gleinstätten ein Glücksfall, ein Lotto – Sechser. Nicht nur auf den ersten Eindruck hin sondern auch bei näherem, bei genauem Hinsehen. Und so hat man an besagtem Sommerabend einen Beschluss gefasst, der weit über eine normale Kooperation hinausgeht. Man hat sich klar zu einander bekannt, hat den gemeinsamen Weg der nächsten Jahre definiert, hat erste Ziele gesetzt, hat klare Zusagen getroffen und das ohnehin bereits bekannte gemeinsame Verständnis für die Jugendarbeit noch einmal bekräftigt. 

Fußballkindergarten

Ein erstes kurzfristiges Ziel wurde bereits definiert und wird bereits in diesem Herbst èiner breiten Öffentlichkeit vorgestellt: Ein Fußballkindergarten für die Jüngsten, der allen Kindern aus St. Andrä, Pistorf, Gleinstätten, St. Johann und aus den umliegenden Gemeinden unter der Anleitung ausgebildeter Trainer die Möglichkeit bieten soll, ihren Bewegungsdrang auszuleben und gemeinsam mit einem Team erste Erfahrungen in der wohl tollsten Sportart der Welt zu sammeln. Mehr Informationen dazu gibt es in Kürze, Einladungen zu Probetrainings folgen.

Unsere gemeinsamen mittel- und langfristigen Ziele? Werden in Kürze präsentiert, müssen noch reifen, noch präzisiert und mit Terminen ausgestattet werden. Eins aber, das kann man jetzt bereits verraten: Das hier war erst der Anfang, da kommt definitiv noch mehr!

Was es sonst noch von Seiten der Jugend zu berichten gibt? Einiges, um nicht zu sagen vieles.

U8

Auf Gutes, Altbewährtes setzt unsere U8, wo auch in diesem Jahr Christoph Bäck und Julian Aldrian sowie Hans Jürgen Kraner als Trainer fungieren.

U10

Ebenfalls nur wenig Veränderung gibt es bei unserer U10, wo auch in dieser Saison Wilfried Adam das Ruder in der Hand hält und dabei auch weiterhin von Günther Zwetti als Co – Tainer unterstützt wird. Neu im Betreuerteam ist ab dieser Saison Markus Stiegler, den wir herzlich willkommen heißen.

U12

Die wohl größten Veränderungen gibt es von der U12 zu berichten, wo es für eine gegenüber der Vorsaison nur minimal veränderte Mannschaft mit Christian Tinnacher einen neuen Trainer zu vermelden gibt, der nach seinem Trainerkurs für die Weiterentwicklung dieses Nachwuchtsteams verantwortlich zeichnet. Herzlich willkommen im Team, Christian! Unterstützung erhält er wie bereits in der Vorsaison auch weiterhin von Hans Jürgen Kraner und Günther Zwetti.

Jugendleitung

Änderungen gibt es auch bezüglich der Jugendleitung zu verkünden. Während hier in St. Johann und Neo – Spielgemeinschaftsmitglied Pistorf alles beim alten bleibt, scheidet Markus Gsellmann beim FV St. Andrä aus dem Verein aus. Neuer Jugendleiter ab der Saison 2019/20 bei unserem Kooperationspartner aus St. Andrä ist Wilfried Adam, ihm zur Seite steht Hans Jürgen Kraner als Jugendleiter – Stellvertreter.

Und auch bei Gleinstätten gibt es Neuigkeiten zu vermelden. Hier tritt ebenfalls ab der Saison 2019/20 und somit ab sofort Günther Zwetti das Amt des Jugendleiters an und tritt damit in die Fußstapfen von Bernd Fürnschuß, dem wir an dieser Stelle noch einmal für seine Arbeit danken möchten.

Kontaktadressen

Adam Wilfried 0660 / 3221366
Bäck Christoph 0664 / 2166253
Kraner Hans Jürgen 0664 / 1350728
Legat Andreas 0664 / 4746468
Sackl Wolfgang 0664 / 2208779
Tinnacher Christian 0680 / 1426079
Zenz Doris 0664 / 8442538
Zwetti Günther 0699 / 11882064

Herzlich willkommen, Christian und Markus, Bettina & Andreas, herzlich willkommen, 1. FC Pistorf!