Eine Galavorstellung unserer Jüngsten: Toller Turniererfolg der U8 in Großklein

Eine ganz starke Vorstellung unserer U8

Vieles von dem, was wir im gestrigen Derby der „Großen“ leider über den Großteil der Zeit so schmerzlich vermisst haben, gibt es beim heutigen U8 Turnier in Großklein zu sehen:

Spielwitz, Kreativität, Lockerheit, Selbstvertrauen, tolle Kombinationen, viele Tore und eine mannschaftlich geschlossen starke Leistung, auf die unsere Jungs und ihre Trainer zurecht sehr stolz sein dürfen.

Heute lässt man die Gegner überhaupt nicht ins Spiel kommen, ist trotz hoher Temperaturen bereit, weite Wege zu gehen, lässt nie nach, kämpft für und miteinander, freut sich für den anderen und jubelt danach gemeinsam über das wohl bisher beste Turnier dieser noch jungen Mannschaft.

Toll liest sich auch die Bilanz dieses Turniers, bei denen zwei Mannschaften aus Eibiswald, die Mannschaft Großklein B und die Mannschaft von St. Nikolai i.S. sowie eben die Mannschaft der SG Gleinstätten / St. Andrä i.S. unter Trainer Willi Adam teilgenommen haben:

4 Spiele, 4 Siege bei einem unglaublichen Torverhältnis von 27:1 !

Noch bemerkenswerter als diese Statistik ist allerdings die Tatsache, dass alle 6 Feldspieler bei diesem Turnier Torerfolge feiern dürfen und dass mehr als 2/3 aller Tore das Resultat toller Kombinationen (Steilpässe, Querpässe, Flanken) über zum Teil mehrere Stationen und nicht der in dieser Altersklasse noch oft gesehenen starken Einzelleistungen sind. 

Unsere Mannschaft hat heute einfach alles umgesetzt, was ihnen ihre Trainer Wilfried Adam, Hans Jürgen Kraner, David Fleith, Philipp Krainer, Bernd Fürnschuß, Tobias Draschl, Christian Traussnigg und Alfred Hermann in diesen letzten Jahren beigebracht haben, hat völlig uneigennützig gespielt und mit der Lockerheit 7- bzw. 8- Jähriger diesen tollen Turniererfolg feiern dürfen.

Das schönste Kompliment an dieser Stelle möchten wir euch natürlich auch nicht vorenthalten, stammt es doch von Zusehern aus dem Fanlager heutiger Spielgegner, die uns während eines wirklich tollen Spiels die Sätze „Wahnsinn, wie toll die schon zusammenspielen. Das ist schon eine echte Mannschaft!“ mit auf den Weg geben. Ein noch größeres Lob für die Leistung der Spieler aber auch für die tolle Arbeit der Trainer kann es wohl kaum geben.

Jungs, das war heute einfach spitze!